alfaromeofiat jeepabarthkiamazdavespapiaggio

Jeep Grand Cherokee

Vor nahezu zwei Jahrzehnten erfand Jeep mit dem Grand Cherokee das Segment der Premium SUV neu. Mit dem Grand Cherokee verbessert Jeep die Formel weiter und bietet nun die ideale Balance aus unerreichter Allrad-Fähigkeit und überzeugender Fahrkultur.

Der Grand Cherokee liefert hochklassige Fahreigenschaften auf der Straße und behält gleichzeitig die legendären Jeep-Geländefähigkeiten bei. All das verbindet er mit niedrigerem Verbrauch und einer besonders hochwertigen Innenraum-Ausstattung.

NEU: Der Jeep Grand Cherokee verfügt fortan in allen Modellversionen über ein serienmäßiges Achtgang-Automatikgetriebe.

Legendäre Gelände-Fähigkeiten und Fahrkomfort

Quadra-Lift: Der neue Grand Cherokee bietet als erster Jeep das neue Quadra-Lift-Luftfederungssystem. Dieses System erlaubt einen Verstellbereich der Bodenfreiheit von insgesamt 105,5 Millimetern und arbeitet sowohl automatisch als auch manuell vom Fahrer gesteuert.
Der neue Jeep Grand Cherokee ist je nach Version mit zwei verschiedenen Allradantriebs-Systemen ausgerüstet: Quadra-Trac II oder Quadra-Drive II.

Quadra-Trac II: Quadra-Trac II arbeitet in den beiden Betriebsarten „4WD High" und „4WD Low". In der Standardeinstellung „4WD High" wird die Antriebskraft vollvariabel zwischen Vorder- und Hinterachse aufgeteilt. Wählt der Fahrer „4WD Low" an, wird die Kraftverteilung im Verhältnis 50:50 fixiert. Zusammen mit der Untersetzung (2,72) wird so eine unerreichte Geländegängigkeit erreicht, die dem Grand Cherokee ein Fortkommen sogar in extremen Situationen ermöglicht.

Quadra-Drive II: Quadra-Drive II stellt mit seinem elektronischen Hinterachs-Sperrdifferential (ELSD) die industrieweit beste Traktion zur Verfügung. Herzstück des Systems ist das zentrale Verteilergetriebe mit einer elektronisch gesteuerten Kupplung, die eine aktive Steuerung der Kraftverteilung realisiert. Bei normalen Fahrbahn- und Traktionsverhältnissen (zum Beispiel trockener Asphalt) regelt das Verteilergetriebe die Drehmomentverteilung mit einem Verhältnis von 48:52 zwischen Vorder- und Hinterachse. Auf rutschigem Untergrund - oder bei starker Beschleunigung - leitet Quadra-Drive II automatisch mehr Drehmoment an die Achse, die in der jeweiligen Situation die bessere Traktion aufbaut. Quadra-Drive II arbeitet in den Fahrstufen „4WD High" und „4WD Low", in „4WD Low" wird zusätzlich eine Getriebeuntersetzung (2,72) aktiviert.

Selec-Terrain: Das komplett neue Selec-Terrain Traktionssystem bietet mit fünf verschiedenen Fahrprogrammen optimale Fahreinstellungen für jeden Untergrund. Selec-Terrain koordiniert elektronisch bis zu zwölf verschiedene Systeme - von Antrieb, Bremsen und Fahrwerk bis hin zu Drosselklappe, Automatikgetriebe und Verteilergetriebe sowie ESP.

Fahrkultur auf der Straße: Die neue Einzelradaufhängung mit Hilfsrahmen vorn und hinten sowie hinteren Spiralfedern mit variabler Federrate bietet ausgezeichnete Leistung auf der Straße - sowohl hinsichtlich Fahrverhalten als auch bezüglich Fahrkomfort.

Kraftvolles Karosseriedesign und kultivierter Innenraum

Klassisches Karosseriedesign: Jeder Oberflächenteil des Jeep Grand Cherokee ist auf Aerodynamik ausgerichtet. Dies verbessert die Wirtschaftlichkeit und verleiht dem Design fließendere Formen bei gleichzeitiger Verbesserung des Luftwiderstandes.

Die Front zeigt den klassischen Kühlergrill mit sieben Lüftungsschlitzen, runden Scheinwerfern und trapezförmigen Radhäusern.

Hochklassige Kultiviertheit des Innenraumes: Das neue Interieur überzeugt mit noch hochwertigeren Materialien und elegantem Design - und auch mit mehr Platz für Passagiere und ihr Gepäck.

Der Innenraum zeigt sich in völlig neuem Design und mit weichen Oberflächenmaterialien, bis hin zu Nappaledersitzen mit Kontrastnähten. Das Lederlenkrad mit Holz im oberen Drittel und Bedienelementen für Audiosystem und Bordcomputer ist elektrisch höhen- und neigungsverstellbar sowie beheizbar. Armaturenbrett, Türverkleidungen und Armlehnen sind in Leder eingefasst und das Premium Touchscreen-Audiosystem inklusive Navigation, CD/DVD Laufwerk, 30-GB-Festplatte sowie Freisprecheinrichtung verwöhnt Musikliebhaber mit 9 Lautsprechern, Subwoofer, 506-Watt-Verstärker und Surround Sound.

Das serienmäßige neue, zweiteilige Glasdach CommandView® bietet doppelt so viel Durchblick nach oben wie ein herkömmliches Sonnendach, denn es reicht von der Frontscheibe bis zum Heckbereich.
Fünf hochwertige, beheizbare Sitzplätze sorgen für Komfort und Variabilität. Die Vordersitze sind belüftet und die hinteren Sitzlehnen lassen sich um 18 Grad in der Neigung verstellen. Der Gepäckraum bietet mit 782 Litern ein um elf Prozent größeres Volumen im Vergleich zum Vorgängermodell und die Heckklappe lässt sich sogar elektrisch öffnen und schließen.

Antriebe

- Drei Motoren stehen zur Wahl: 3,6 Liter Pentastar V6, 5,7 Liter V8 und 3,0 Liter V6-Turbodiesel
- V6 mit variabler Ventilsteuerung VVT leistet 210 kW (286 PS) und verfügt über ein Drehmoment von 347 Newtonmetern
- 5,7 V8-Motor mit VVT sowie 259 kW (352 PS) und 520 Nm Drehmoment
- 3,0 Liter V6-Turbodiesel mit 177 kW (241 PS) und 550 Nm Drehmoment oder mit 140 kW (190 PS) 440 Nm Drehmoment
- Beeindruckende Anhängelast von bis zu 3,5 Tonnen für den V8 und 2.268 Kilogramm für den V6

Mehr als 45 Sicherheits-Ausstattungen

Der neue Jeep Grand Cherokee überzeugt auch mit seiner umfassenden Sicherheits-Ausstattung. Serienmäßig verfügt er unter anderem über:

- Elektronisches Stabilitätsprogramm ESP
- Elektronischer Überrollschutz ERM
- ABS mit Schlechtwegerkennung
- Traktionskontrolle BTCS für alle vier Räder
- Bergan- und -abfahrhilfe
- Einparkhilfe vorne und hinten mit Rückfahrkamera
- Bi-Xenon-Scheinwerfer mit automatischer Niveauregulierung
- Keyless Enter-N-GoTM mit Start/Stopp-Druckknopf
- Gurtstraffer
- Seitliche Vorhang-Airbags für beide Sitzreihen
- Seitenairbags in den vorderen Sitzlehnen
- Aktive vordere Kopfstützen
- Knie-Airbag für den Fahrer
- Anhängerstabilisierungskontrolle

Die neue Karosseriestruktur wurde so konstruiert, dass die weltweit zu erwartenden Sicherheitsniveaus gewährleistet werden (neue Dachstärke-Standards, Seitenaufprallstandards und europäischer Fußgängerschutz).

Der Jeep Grand Cherokee ist in den Ausstattungsvarianten Laredo, Limited, Overland und SRT sowie der exklusiven Topversion Summit erhältlich.

Über uns

Wir sind seit Jahrzehnten ein besteingeführtes Mehrmarken-Autohaus und freuen uns Ihr Partner in allen automobilen Belangen sein zu dürfen. Besonders wichtig ist uns das Prädikat Familienbetrieb, welches in unserem Haus täglich gelebt wird. Wir wollen uns um jeden Kunden individuell bemühen und sind auch gerne persönlich für Sie da.

Kontakt Völs-Innsbruck

  
Auto Meisinger Ges.m.b.H.
Innsbruckerstraße 57-59
6176 Innsbruck | Völs

Tel.: +43 512 3100 - 0
Fax: +43 512 3100 - 39

E-Mail: office@meisinger.at