alfaromeofiat jeepabarthkiamazdavespapiaggio
Vespa Elettrica: Die elektrische Ikone

Vespa Elettrica: Die elektrische Ikone

Mit einer Spitzenleistung von 4 kW ist die erste elektrische Vespa der Welt einem Moped mit Verbrennungsmotor überlegen und wird mit einer Reichweite von bis zu 100 Kilometern pro Ladung zum perfekten City-Fahrzeug.

Das Ladekabel befindet sich unter dem Sattel und kann an jeder herkömmlichen Haushaltssteckdose oder an einer der immer häufiger werdenden öffentlichen E-Tankstellen zur Ladung angeschlossen werden.

Ein Ladezyklus des Lithium-Ionen-Akkus dauert rund 4 Stunden und zusätzlich wird Energie beim Bremsen rückgeführt. Weitere Eigenschaften wie Lautlosigkeit oder das völlige Fehlen von Motor-Vibrationen und Abgasen werden dazu beitragen, innerstädtische Bereiche und Ballungszentren zu angenehmeren Lebensräumen mit weniger Luft- und Lärmbelastung zu machen.

Besonders für die innerstädtische Mobilität mit durchschnittlichen Pendelstrecken mit weniger als 30 Kilometer pro Tag (60 Prozent der MopedfahrerInnen legen sogar weniger als 15 Kilometer pro Tag zurück) ist die Vespa Elettrica eine nachhaltige Alternative zum PKW. Das Fahrzeug ist nicht nur voll elektrisch, sondern verfügt neben der einzigartigen Design-Ästhetik auch über ein volltaugliches und zukunftsweisendes HMI (Human-Machine-Interface). Auf einem 4,3‘‘ TFT-Farb-Display mit augenfreundlichem Tag- und Nachtfahr-Hintergrund werden neben den wichtigsten Fahrzeugdaten (Uhrzeit, Temperatur, Reichweite, Geschwindigkeit, gewählter Fahrmodus etc.) durch die Verbindung mit einem Smartphone auch Benachrichtigungen (SMS, WhatsApp etc.), Telefonanrufe oder sogar die vollständige Sprachsteuerung des Telefons möglich. Die maximale Leistung des Motors beträgt 4 kW und ein Drehmoment von über 200 Nm machen die Vespa Elettrica zu einer lautlosen Power-Alternative im Stadtverkehr.

Hochwertiges Zubehör und Individualisierbarkeit

Neben vier coolen Farbvarianten bietet die Vespa Elettrica auch die Möglichkeit zur Personalisierung auf einem eigenen Namensschild - bis zu 20 Zeichen können hier verewigt werden. Darüber hinaus gibt es eigene Jet-Helme im Fahrzeug-Design, passende TopCases, Windschilde und vieles mehr.

Weitere Farben

Die Vespa Elettrica ist in den Ausführungen Azzurro Elettrico (blaue Designelemente), Nero Profondo (schwarze Designelemente), Verde Boreale (grüne Designelemente) und Giallo Lampo (gelbe Designelemente) ab November erhältlich.

Die Vespa Elettrica ist bereits zu einem Preis von 6.590 Euro vorbestellbar.

03-Vespa-Elettrica
51-Vespa-Elettrica
05-Vespa-Elettrica
13-Vespa-Elettrica
56-Vespa-Elettrica
10-Vespa-Elettrica

Über uns

Wir sind seit Jahrzehnten ein besteingeführtes Mehrmarken-Autohaus und freuen uns Ihr Partner in allen automobilen Belangen sein zu dürfen. Besonders wichtig ist uns das Prädikat Familienbetrieb, welches in unserem Haus täglich gelebt wird. Wir wollen uns um jeden Kunden individuell bemühen und sind auch gerne persönlich für Sie da.

Kontakt Völs-Innsbruck

  
Auto Meisinger Ges.m.b.H.
Innsbruckerstraße 57-59
6176 Innsbruck | Völs

Tel.: +43 512 3100 - 0
Fax: +43 512 3100 - 39

E-Mail: office@meisinger.at